Goliath. World’s Tallest, Steepest, Fastest

Goliath. World's Tallest, Steepest, FastestIm April hatte ich über die Eröffnung von Zumanjaro berichtet, dem Ride in Six Flags Great Adventure in Jackson, New Jersey, mit dem die Wagemutigen im freien Fall mit 140 Stundenkilometern dem Boden entgegen rasen. Diese Woche wird knapp eine Autostunde nördlich von Chicago bei Six Flags Great America in Gurnee, Illinois eine neue Attraktion eröffnet: Goliath. Am Donnerstag, dem 19. Juni 2014 ist es soweit.


Goliath ist eine aus Holz gebaute „Achterbahn“. Wobei der Begriff Achterbahn schon lange nicht mehr wörtlich zu nehmen ist. Goliath setzt gleich drei Weltrekorde für hölzerne Roller Coaster:

  • Die Länge des freien Falls setzt mit 180 feet (55 Meter) neue Maßstäbe.
  • Der Winkel des Falls ist mit 85° unerreicht.
  • Die Geschwindigkeit beträgt 72 mph (116 km/h).

Goliath ist wohl die interessanteste und aufregendste Achterbahn ihrer Art und sorgt für einen ordentlichen Adrenalinschub. Die 3.100-foot (940 m) lange Strecke erhebt sich bis zu 165 feet (50 m) über dem Boden. Da die Konstruktion auf einer relativ kleinen Grundfläche erbaut wurde, ist bereits der Aufzugshügel mit einem Winkel von 45° überdurchschnittlich steil.

Oben angekommen, geht es richtig los. Die Wagen rasen 55 Meter tief in einen unterirdischen Tunnel. Mit fast 120 Stundenkilometern windet sich die Achterbahn durch enge, stark geneigte Kurven und vertikale Biegungen hinein in eine Rolle, bei der man plötzlich die Schwerkraft nicht mehr spürt. Weiter geht es in zwei Überschläge und kopfüber in eine Abwärtsdrehung. Die Fahrt wird kurz vor der Station abgebremst und endet nach ca. 90 Sekunden.