Thomas R Machnitzki, CC BY 3.0, via Wikimedia Commons

Wägen Sie beide Seiten bei der Planung Ihres Budgets für den Kauf eines Autos gegeneinander ab.

Nachdem die Umsiedlung in die USA ein ordentliches Loch in die Kasse gerissen hat, steht noch eine weitere Investition an: Ein Auto.

Natürlich wäre ein neues Auto optimal. Andererseits gibt es aber auch Argu­mente, die für einen Gebrauchtwagen sprechen.

Wichtige Überlegungen

Neue Autos sind mit den neuesten Sicherheitsfunktionen ausgestattet und sind sehr wahrscheinlich zuverlässig.

Gebrauchtwagen sind billiger, da die hohe Abschreibung ihrer frühen Jahre bereits hinter ihnen liegt und die Kosten für die Versicherung niedriger sein werden.

Zertifizierte Gebrauchtwagen sind teurer als Gebrauchtwagen ohne Zertifikat, können sich als "junge Gebrauchte" aber in fast neuem Zustand befinden.

Berücksichtigen Sie bei der Entscheidung zwischen einem Neuwagen und einem Gebrauchtwagen auch die laufenden Kosten für Wartung, Reparaturen, Benzin und Versicherung.

Vorteile eines Neuwagens

Es ist nicht zu leugnen, wie attraktiv ein brandneues Auto ist, von diesem Neuwagengeruch bis zum glänzenden Lack und dem sauberen Innenraum.

Zuverlässigkeit und Garantieschutz. Ein neues Auto ist in der Regel zuverlässig, und wenn etwas schief geht, dann ist das wahrscheinlich durch die Herstellergarantie abgedeckt. Neu kaufen bedeutet auch, dass Sie keine Bedenken haben müssen, wie das Fahrzeug behandelt wurde, bevor Sie es gekauft haben.

Kostenlose Pannenhilfe. Viele neue Autos werden mit Pannenhilfe (Roadside Assistance) angeboten. Dies kann Ihnen ersparen, die Kosten für Reparatur und Abschleppdienst selbst bezahlen zu müssen, wenn Ihr Auto kaputt geht.

Die neuesten Funktionen. Neue Autos erfüllen wahrscheinlich die neuesten Kraftstoffeffizienzstandards und verfügen auch über die aktuellsten Sicherheitsmerkmale.

Attraktive Finanzierungsangebote. Viele Autohersteller und Händler bieten Finanzierungsprogramme mit niedrigen oder keinen Zinsen an, wenn Sie einen guten Credit Score haben.

Achten Sie darauf, nach den besten Autokreditbedingungen zu suchen, um die günstigste Option für die Finanzierung eines neuen Fahrzeugs zu finden.

Nachteile des Kaufs eines neuen Autos

Natürlich gibt es bei neuen Autos auch ein paar Dinge, die gegen sie sprechen:

Teuer in der Anschaffung. Der Kauf eines neuen Autos strapaziert den Geldbeutel natürlich mehr, als ein Gebrauchtwagen. Wenn Sie einen Autokredit verwenden, um den Kauf zu finanzieren, werden Sie höchstwahrscheinlich mehr leihen als bei einem Gebrauchtwagen und im Laufe der Zeit mehr Zinsen zahlen.

Schneller Wertverlust. Neuwagen verlieren schneller an Wert als ihre gebrauchten Pendants. Ein Fahrzeug verliert in den ersten Jahren des Besitzes den größten Wert - und einen großen Teil davon bereits, wenn Sie vom Hof des Autohauses fahren. Nach einigen Schätzungen kann der sofortige Verlust 20% des Wertes des Autos betragen. Das liegt daran, dass Sie bei dem Händler den Verkaufspreis zahlen. Sobald Sie das Grundstück verlassen, ist das Auto nur seinen niedrigeren Großhandelspreis wert. Dies ist der Betrag, den der Händler bereit wäre zu zahlen, wenn Sie sich umdrehen und versuchen würden, ihn zurück zu verkaufen.

Teurer zu versichern. Neue Autos haben auch höhere Kfz-Versicherungskosten als gebrauchte Modelle, weil ihre Wiederbeschaffungswerte höher sind.

Nicht für immer neu. Schließlich bleiben neue Autos nicht lange neu. Irgendwann bekommt es den ersten Kratzer oder eine Beule. Bald kann der Fußboden fleckig sein und der süße Neuwagengeruch wird nur noch eine Erinnerung sein. Natürlich sind bei einer Finanzierung die monatlichen Raten weiterhin in gleicher Höhe zu zahlen.

Wichtiger Hinweis

Bevor Sie ein gebrauchtes Auto kaufen, empfiehlt die Federal Trade Commission, eine unabhängige Inspektion machen zu lassen und einen Vehicle History Report (Fahrzeughistorienbericht) anzufordern

Vorteile des Kaufs eines Gebrauchtwagens

"Pre-owned vehicles", wie Gebrauchtwagen oft auch bezeichnet werden, lassen vielleicht das Ambiente von Neuwagen vermissen. Aber sie haben doch einige Vorteile.

Niedrigere Preise. Wenn ein Fahrzeug auf den Gebrauchtwagenmarkt kommt, ist ein Großteil seiner Abschreibung bereits erfolgt. Der Kauf von Gebrauchten ist also eine Gelegenheit, mehr Auto für Ihr Geld zu bekommen.

Gebrauchtwagengarantien. Einige Fahrzeuge verfügen jetzt über Garantien, die die teuersten Komponenten des Antriebssystems eines Autos für 200.000 Meilen abdecken. Wenn Sie einen zertifizierten Gebrauchtwagen von einem Händler kaufen, erhalten Sie wahrscheinlich eine Garantie, die die ursprüngliche Garantie des Herstellers verlängert. (Zertifizierte Gebrauchtwagen sind in der Regel teurer als andere Gebrauchtwagen, aber sie wurden auch genau inspiziert und bei Bedarf aufbereitet.)

Billiger zu versichern. Während ein Händler in der Regel verlangt, dass Sie vollen Versicherungsschutz für ein neues Fahrzeug abschließen, das Sie finanzieren, müssen Sie wahrscheinlich weniger für die Versicherung ausgeben, wenn Sie ein gebrauchtes Auto bar bezahlen.

Tipp

Nehmen Sie sich Zeit, um die besten Angebote für Kfz-Versicherungen zu vergleichen, um die beste Kombination aus ausreichender Deckung und niedrigen Prämien oder Selbstbeteiligung zu finden.

Nachteile beim Kauf eines Gebrauchtwagens

Unabhängig davon, ob mit oder ohne Garantie, können bei Gebrauchtwagen immer noch potenziell teure Überraschungen auftauchen. Weil man nicht weiß, wie das Auto vom letzten Besitzer behandelt wurde oder warum es verkauft wurde, besteht immer das Risiko, das Problem eines anderen zu kaufen. Einige andere Bedenken:

Hohe Laufleistung. Wenn Sie ein Auto mit höherer Laufleistung kaufen, muss es bestimmt früher ersetzt werden, als wenn Sie einen Neuwagen kaufen.

Begrenzte Auswahl. Es kann schwierig sein, ein gebrauchtes Fahrzeug mit genau den gewünschten Optionen und Funktionen zu finden.

Sollten Sie ein neues oder gebrauchtes Auto kaufen?

Berücksichtigen Sie bei der Überlegung, ob Sie ein neues oder gebrauchtes Fahrzeug kaufen möchten, sowohl den Kaufpreis als auch die laufenden Kosten. Einige der Dinge, für die Sie möglicherweise bei einem neuen oder gebrauchten Auto bezahlen, sind:

    • Anzahlung
    • Steuern, und Anmeldegebühren
    • Kraftfahrzeugversicherung
    • Instandhaltung
    • Reparaturen
    • und Öl

Fazit

Ein neues Auto kann Sie in Bezug auf Reparaturen weniger kosten, zumindest für die ersten Jahre. Wenn das Fahrzeug größere Reparaturen und Wartungen benötigt, sind Sie möglicherweise bereit, es in Zahlung zu geben.

Ein Gebrauchtwagen kann Sie mehr für die Wartung kosten, aber weniger Zinskosten für ein Darlehen, wenn Sie bar bezahlen. Berücksichtigen Sie also alle Variablen, wenn Sie die Kosten für den Kauf eines neuen Autos im Vergleich zu einem Gebrauchtwagen berechnen.

Und denken Sie daran, dass der Kauf eines neuen oder gebrauchten Fahrzeugs nicht ausschließlich eine finanzielle Entscheidung ist. Während Gebrauchtwagen in der Regel billiger sind - zumindest anfangs -, können Sie möglicherweise nicht alle gewünschten Funktionen nutzen, ohne Kompromisse einzugehen.

Wenn Sie es nicht eilig haben zu kaufen, kann es sich auszahlen, sich umzusehen. Informieren Sie sich, was bei den Gebrauchtwagenhändlern sowie im Neuwagen-Showroom verfügbar ist. Vergleichen Sie die Preise und überlegen Sie, mit welcher Option Sie und Ihre Finanzen sich auf der Straße am wohlsten fühlen würden.

Zum nächsten Thema: Beim Neuwagenkauf in den USA mehrere Händler aufsuchen

Mutti, warum hast du mich nicht lieb?

Gabi P.

12,99 € (Taschenbuch)

Leseprobe

Dies ist die Geschichte über eine eitle Frau, die "aus Versehen" ein kleines Mädchen in die Welt setzte,... und über ein kleines Mädchen das Mutterliebe suchte, aber niemals fand.

Neugierig auf mehr?

www.gabisbuch.com

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.