Bild: www.amtec.us.com

Nur etwa 20 – 30 Prozent der offenen Stellen werden in Stellenanzeigen in der Presse oder im Internet veröffentlicht oder durch Personalagenturen vermittelt. Da die Anforderungen des Arbeitgebers an den gesuchten Mitarbeiter genau bekannt sind, kann man seinen Cover Letter genau auf diese Anforderungen abstimmen und entsprechend formulieren.

Lesen Sie sich die Stellenanzeige genau durch. Sie können sich in Ihrer Bewerbung direkt auf die für den Arbeitgeber wichtigsten Hardskills (Fachkompetenzen) und Softskills (soziale Kompetenzen) beziehen. Achten Sie auch auf die geforderten K.O.-Kriterien. Die geforderten fachlichen Fähigkeiten (MUSS-Kompetenzen) müssen sich in Ihrem Bewerbungsanschreiben wieder finden. Auch bei den persönlichen Kompetenzen ist darauf zu achten, dass mindestens die im Stellenangebot geforderten Fähigkeiten (z.B. Pünktlichkeit, Zuverlässigkeit, Teamfähigkeit…) im Anschreiben genannt werden.

Mutti, warum hast du mich nicht lieb?

Gabi P.

12,99 € (Taschenbuch)

Leseprobe

Dies ist die Geschichte über eine eitle Frau, die "aus Versehen" ein kleines Mädchen in die Welt setzte,... und über ein kleines Mädchen das Mutterliebe suchte, aber niemals fand.

Neugierig auf mehr?

www.gabisbuch.com

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.